Kartoffelpuffer & Smokerkartoffel für einen guten Zweck!

Es war ein toller Erfolg!

Am 26.01.2019 ab 11:00 Uhr vor dem Markant Markt und Getränke Markt in Rulle.

Trotz des schlechten Wetters, konnten sich viele Ruller aufraffen und haben unsere Veranstaltung unterstützt!
Maria Bley von „HUMOR HILFT HEILEN“ war selbst vor Ort und konnte sich von der „Bratkunst“ der Kolpinger überzeugen.

160kg Kartoffeln wurden zu Reibekuchen verarbeitet, die den Rulleranern als Gaumenschmaus dargereicht wurden.
Was ist aber schon ein Puffer ohne Apfelmus??? Und das aus Omas Rezeptebuch. Vielen Dank an die Kolpinsenioren, die uns mit
50kg selbstgemachtem Apfelmus beliefert haben!

Schon jetzt können wir laut erster Hochrechnung eine Summe von 2300€ verkünden, warten aber noch auf den Eingang der letzten Firmenspenden!
Die finale Endsumme werden wir dann zeitnah verkünden! Ein super Ergebnis!

Vielen dank an dieser stelle für alle unterstützenden Helfer!

„Für mehr rote Nasen und gute Stimmung in Krankenhäusern.“

Wir Danken für Eure Unterstützung!

 

„Ein paar Auszüge aus unserer Fototobox“

Wir Danken für Eure Unterstützung!

„Gemeinsam Leben, gemeinsam gutes tun“

Das war die Idee des Vorbereitungsteams des Vaterkindzeltlagers der Kolpingsfamilie Rulle.

Kurz gesagt, geplant, jetzt wird es Wirklichkeit!

Was kann es schöneres geben als an einem klaren Wintertag einen schönen heißen Kartoffelpuffer oder eine schöne Smokerkartoffel mit Kräuterquark unter Freunden zu genießen und dabei noch einen guten Zweck zu unterstützen?
Eine Tasse Glühwein oder einen Kinderpunsch? Kein Problem, auch dafür haben wir gesorgt!

Miteinander Lachen, gutes Essen, das Glück hat nicht jeder. Deshalb unterstützen wir mit der Aktion die Stiftung „HUMOR HILFT HEILEN“

Dazu brauchen wir DEINE HILFE! Also sei dabei und setze die ROTE NASE auf oder Spende unter:

dolleknolle@kolping-rulle.de

Solltest du als Firma Spenden, schicke uns Dein Logo, damit wir es in unsere Spenderliste im Web mit aufnehmen können!

Humor hilft heilen! Was ist das?

Vor rund 20 Jahren kam die Idee nach Deutschland, Clowns in Krankenhäuser zu bringen. Gesunde können sich kranklachen – und Kranke gesund. Professionelle Klinikclowns bringen Leichtigkeit, muntern kleine und große Patienten auf und stärken Hoffnung und Lebensmut.

Dr. Eckart von Hirschhausen unterstützt diese Idee seit 2008 mit der bundesweiten Stiftung HUMOR HILFT HEILEN. Die Stiftung hat sich zur Aufgabe gemacht, die Stimmung in Krankenhäusern froher zu machen – und das mit Projekten und Aktivitäten bundesweit. Denn es gibt noch viele Kliniken und Ambulanzen, die ein Lächeln mehr brauchen.

Dr. Eckart von Hirschhausen

Hilf uns dabei die Veranstaltung zu einem Erfolg zu machen!

Du möchtest unser Plakat auf Deiner Webseite etc. Plazieren? Hier kannst Du es herunterladen.

Oder teile unsere Veranstaltung auf Social Media Kanälen: